FCH : SBFP

Spielbericht:

Dritte Runde der laufenden AFL-Meisterschaft und gleichzeitig unser erstes Heimspiel! Zu Gast waren die Sport- und Bergfreunde aus Pflach.

Pünktlich um 17:00 Uhr wurde das Spiel vom Schiedsrichter angepfiffen. In den ersten 10 Minuten hatten wir noch leichte Problem einen Zugriff auf das Spiel zu bekommen, was sich dann in weiterer Folge änderte und wir einige Chancen kreierten. In Minute 22 war es dann Martin, der nach einem Stellungsfehler des gegnerischen Goalies, auf 1:0 stellte. Einige Minuten später erhöhte Galli mit einem Traumtor auf 2:0. Es fanden sich noch einige Großchancen bis zur Halbzeit vor, die aber nicht genutzt wurden. Somit ging es mit einem verdienten 2:0 in die Halbzeitpause.

In Hälfte 2 hatten wir weiterhin die Oberhand, mussten aber durch einen fragwürdigen Elfmeter den Anschlusstreffer zum 2:1 hinnehmen. Man war aber mitnichten geschockt und konnte in Folge durch Martin auf 3:1 und 4:1, jeweils nach Vorlage von Galli stellen! Den Schlusspunkt zum 5:1 setzte Galli, der nach Vorarbeit von Hubi einnetzte.

Ein Dank an alle Fans und Funktionäre, die die Mannschaft tatkräftig unterstützt haben.

Tore:

3 x Martin, 2 x Galli

Bilder:

Kommentare geschlossen.