Spielbericht:

Zum Rückrundenauftakt empfing der FC Höfen den SC Breitenwang im heimischen Sendlestadion. Ziel wie immer, die möglich zu holenden 3 Punkte einzufahren.

Von Beginn an entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel auf beiden Seiten, wobei der Gast mehr Abschlüsse zu verzeichnen hatte. Nach gespielten 20 minuten konnten wir dann mehr Spielanteile generieren und einige gute ersten Abschlüsse auf der Habenseite verbuchen. Nach 32 Minuten gingen wir dann nach einer schön ausgeführten Kombination durch das Zentrum mit 1:0 durch Pasu in Führung. Im Anschluss an die Führung fanden wir noch weitere Abschlussmöglichkeiten vor, die nicht in einem 2ten Tor münzten. Kurz vor der Pause bekamen wir dann noch einen fragwürdigen Elfmeter (innerhalb, außerhalb des Strafraumes) zugesprochen, der durch Enrico zur 2:0 Führung verwandelt wurde. Somit ging es mit einer beruhigenden Halbzeitführung in die Kabinen.

In Hälfte zwei begann Breitenwang sehr schwungvoll, aber wir hielten diesen Angriffswellen stand und konnten in der 60ten Minute  durch Martin nach Vorarbeit von Pasu auf 3:0 stellen. Nur 3 Minuten später dann aber doch der Anschlusstreffer der Breitenwanger Mannschaft zum 3:1. Danach ging es Schlag auf Schlag, denn mit seinem 2ten Treffer in 68ten Minute, stellte Martin den 3-Tore-Vorsprung wieder her. Abermals 2 Minuten später der nächste Treffer der Gäste zum zwischenzeitliche 4:2. Der ausgeführte Anstoss nach dem Anschlusstreffer der Breitenwanger führte zum 5:2, erneut durch Martin, der mit seinem dritten Streich in diesem Spiel aufhorchen ließ. In folge ergaben sich auf beiden Seiten noch weitere Chancen. Den Schlusspunkt setzten die Gäste, mit dem Tor zu 5:3.

Fazit:

Guter Rückrundenauftakt mit Luft nach oben. Einen Dank an unsere Fans und den Betreuern (Trainer, Sportwart), die die Mannschaft Unterstützt haben!!!

Tore:

3xMartin, 1xPasu, 1xEnrico

Bilder:

Kommentare geschlossen.