FC Höfen vs. SBF Pflach (2:1)

Spielbericht:

Am gestrigen Samstagabend kam es zur Begegnung zwischen dem FC Höfen und den Sport- und Bergfreunden aus Pflach, die zu Gast im Höfener Sendlestadion waren. Unsere Zielsetzung war klar: “Die Leistung des vorangegangenen Spieles gegen Weissenbach erneut abrufen und Pflach Punktelos von unserer Heimstätte entlassen”!

Von Beginn an war es ein zerfahrenes Spiel, in dem wir keinen Zugriff auf den Gegner fanden. Wir konnten uns zwar ein paar Torchancen erarbeiten, aber mit wenig Erfolg. In der 20 Minute nach einem Ballverlust im Mittelfeld, hatte Pflach seine erste und einzige klare Torchance, die zum 0 : 1 Rückstand  führte! Danach fanden wir besser ins Spiel und fanden einige Torabschlüsse unsererseits vor. Einer dieser Abschlüsse führte dann zum verdienten 1 : 1 Ausgleich durch Galli, nach Vorarbeit von Mario. Dies war gleichzeitig der Halbzeitstand.

In Hälfte 2 blieb es weiterhin ein unterdurchschnittliches Spiel von beiden Mannschaften, indem aber nur wir Torabschlüsse zu verzeichnen hatten. Es dauerte dann bis zur 86ten Minute, dass Mario uns erlöste und nach Vorarbeit von Galli zum verdienten 2 : 1 Führungstreffer einschob. Nur 2 Minuten später hatte Mario dann noch das 3 : 1 auf dem Kopf, aber er köpfte den Ball knapp über die Latte. Danach passierte nichts mehr und wir konnten eine verdienten Sieg feiern!!!

Fazit:

Ein nicht so gute Leistung führte trotzdem zum verdienten Heimsieg!!! Nach dem Sieg konnte man Platz 3 in der Tabelle einnehmen und hat weiterhin Anschluss an die Tabellenspitze.

Tore:

Galli, Mario

Bilder:

Kommentare geschlossen.