FC Höfen vs. FC Tannheim (0:1)

Spielbericht:

Am gestrigen Donnerstagabend war der FC Tannheim bei uns im Sendle zu Gast. Eigentlich hätte das Spiel letzten Sonntag stattfinden sollen, wurde aber aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes auf gestern verlegt. Unter Flutlicht wurde das Spiel pünktlich um 19:30Uhr angepfiffen.

In den ersten Minuten der ersten Halbzeit war man noch auf beiden Seiten damit beschäftigt sich abzutasten und es spielten sich vermehrt Szenen im Mittelfeld ab. In Folge fanden sich auf beiden Seiten Großchancen vor und es hatte nach 20 Minuten gut und gerne auch 2 : 2 stehen können! Leider mußte man dann doch den 1 : 0 Rückstand hinnehmen, denn ein Tannheimer fasste sich ein Herz und schloss aus gut 20 Metern ab und ließ unserem Goalie keine Chance. Nach diesem Rückstand waren wir dann die dominierende Mannschaft, konnten aber bis zur Pause, die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Somit ging es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause.

Hälfte 2 spiegelte das Ende der ersten Halbzeit wieder, denn man war weiterhin die Mannschaft die das Spielgeschehen im Griff hatte. Wir hatten Chancen um Chancen und scheiterten mehrmals am Aluminium und am gut parierenden gegnerischen Goalie. Tannheim operierte größtenteils mit langen Bällen, was unsere Abwehr vor keinerlei Probleme stellte. Man versuchte bis zum Schluss alles, aber konnte diese super Leistung nicht in ein einziges Tor ummünzen. Somit ging Tannheim als glücklicher, aber nicht verdienter Sieger vom Platz!!!!

Fazit:

Tolle Leistung der Mannschaft, die leider nicht mit einem positiven Ergebnis belohnt wurde!!!!

Tore:

Fehlanzeige

Bilder zum Spiel:

Kommentare geschlossen.