FC Höfen : Steeg/Holzgau

Spielbericht:

In einem einseitigen Spiel, konnte sich der FC Holzbau Saurer Höfen mit einem 5 : 0 gegen Steeg/Holzgau durchsetzen.

Von Beginn an gaben wir die Richtung vor und drückten den Gegner in die eigene Hälfte. Diese Druckphase dauerte 45 Minuten an, doch münzte nicht, obwohl eine Vielzahl an Chancen kreiert wurden, in einem Torerfolg. Somit ging es mit einem schmeichelhaftem 0:0 in die Halbzeitpause.

In Hälfte 2 waren weiterhin wir die tonangebende Mannschaft und konnten dann endlich in der 52ten Minute durch Pasu auf 1:0 stellen. Nur 2 Minuten später stellte Stolli nach einer Ecke auf 2:0. In Minute 65 war es dann Paul, der mit einem super platzierten Schuss aus 20 Meter den 3:0 Zwischenstand markierte. Die Schlagzahl blieb weiterhin hoch und Pasu stellte in der 70ten Minute, nach toller Vorarbeit von Sprengerle, auf 4:0. Den 5:0 Endstand erzielte Höffi nach Ecke Hubi mit anschließender Kopfballvorlage von Enrico.

Fazit:

In einem Spiel, wo es nur in eine Richtung ging, ging man mit einem verdienten Sieg vom Platz. Einzig allein die Chancenverwertung in Hälfte 1 war zu bemängeln! Vielen Dank an die Trainer und Fans.

Tore:

2xPasu, 1xStolli, 1xPaul, 1xHöffi

Bilder zum Spiel:

Kommentare geschlossen.